Alejandro Gonzales

Alejandro Gonzales

Alejandro González Gerwig wurde am 7.5.2007 geboren. Seit dem 3. Lebensjahr spielt er Klavier und tritt seit dem 5. Lebensjahr regelmäßig in Konzerten und Wettbewerben auf. Alejandro gewann Preise u.a. im Steinway Wettbewerb Hamburg, Bechstein Wettbewerb, Jugend musiziert (Solo und Duo), Internationaler Klavierwettbewerb Wiesbaden, Klavierwettbewerb Jugend in Essen und Henle. Mit 11 Jahren gab er sein Orchesterdebüt mit Mozarts Konzert für 3 Klaviere, gemeinsam mit seinen Eltern, dem Klavierduo Gerwig & González, die ihn auch unterrichten. Seit dem Wintersemester 2019/20 studiert Alejandro am Precollege der Musikhochschule Köln in der Klasse von Prof. Fabio Bidini. Zudem nahm er Unterricht bei Polina Leschenko, Herbert Schuch, Jorge Federico Osorio und Enrique Batiz und spielte vor Jorge Luis Prats. Im Beethovenjahr trat er sowohl in einer Produktion des Beethovenorchesters und in einer Musiktheaterproduktion des Netzwerks LudwigvanB als junger Beethoven auf. Alejandro ist im Fernsehen mit Thomas Gottschalk aufgetreten, mehrfach wurden Sendungen über ihn in der Lokalzeit des WDR und anderen Sendern in Deutschland und Mexiko ausgestrahlt. Alejandro geht in die 8. Klasse des Friedrich-Ebert-Gymnasiums Bonn.