Bald verfügbar
Noch verfügbar
Nicht mehr verfügbar
  • Type Video on demand
  • Dauer 1h 30min
  • Date 8.11.2018, 20:30

Black Eyed Peas: Street Gigs

Krönender Abschluss der DIGITAL2018

Das Motto des Abends? Definitiv „Don’t Stop The Party!“ Die Black Eyed Peas sorgten mit ihrem Street Gig in der Koelnmesse für einen grandiosen Abriss und ein mehr als gelungenes Ende der DIGITAL2018. Von „Let’s Get It Started“ über „Pump It“ bis zu „The Time (Dirty Bit)“ brachten will.i.am, Taboo und apl.de.ap die größten Hits ihrer Karriere auf die Bühne. Unterstützt wurden die Drei von der philippinischen Sängerin Jessica Reynoso, die mit ihrer kraftvollen Soul-Stimme und atemberaubenden Aura die komplette Halle für sich einnahm.

Doch der Abend wäre nichts ohne das neue Album „Masters of the Sun“ gewesen, woraus sie einige Songs erstmals live in Deutschland präsentierten, u.a. die aktuelle Single „Big Love“. Die Fans feierten sie für die alten sowie neuen Stücke gleichermaßen, und das vom ersten Song an.

Ob als glücklicher Gewinner, als Konferenzbesucher vor Ort oder, im kostenlosen Livestream zu Hause auf MagentaTV oder auf unserer Webseite - Tausende waren Teil des Hip-Hop-Pop-Spektakels. So wurde jedem, der die US-Superstars beim Street Gig sehen wollte, ein unvergessliches Konzerterlebnis ermöglicht - digital sowie live in der kochenden Halle 8 der Koelnmesse. Wer den Street Gig verpasst hat oder aber noch mal zu der gigantischen Show abgehen möchte, findet diese ab sofort in unserer Mediathek auf Abruf.