„Captain Fantastic“ live

„Captain Fantastic“ live

AB HERBST AUF DEUTSCHEN BÜHNEN

Vier Superhelden auf einer Bühne: Am 1. September gaben Fanta Vier bei den Telekom Street Gigs spielen einen Vorgeschmack darauf, was uns im Winter 2018 hierzulande live erwartet. Ab dem 19. Dezember 2018 führt die „Captain Fantastic Tour“ Smudo, Michi, Thomas und Andy durch 15 deutsche Arenen. Auf den Start in Würzburg folgen u.a. Berlin, München, Hamburg, Köln sowie zwei Heimspiele in Stuttgart. Sichert euch hier eure Karten für die große Tour.

Auch nach 29 Jahren versprühen die Fantastischen Vier noch immer massenhaft positive Energie, wenn sie die Bühne entern. Mit Konfetti, bestem Sound und den größten Hits liefern die Giganten des Deutschrap jedes Mal eine spektakuläre Show ab, bei der das Publikum mindestens genauso sehr ins Schwitzen kommt, wie sie selbst. Auf der anstehenden Tour stellen sie das mit Klassikern wie „Troy“ und „Die Da!?“ sowie den Songs des aktuellen Albums einmal mehr unter Beweis.

Foto: Die Fantastischen Vier – Carsten Klick
Foto: Die Fantastischen Vier – Carsten Klick

Neben den musikalischen Erfolgen sind die Stuttgarter auch für ihr hartes Jury-Urteil bekannt: Während Smudo und Michi Beck nun schon zum fünften Mal in Folge „The Voice of Germany“ suchen, saß Thomas D 2011 bei „Unser Star für Baku“ auf dem Jurystuhl. Zudem engagieren sie sich für diverse soziale Einrichtungen, z.B. bei Band Aid 30 für Ebola-Opfer sowie für Tierschutz und Flüchtlingskinder.

Ende April erschien das zehnte Studioalbum „Captain Fantastic“, was bis auf Platz zwei der deutschen Albumcharts kletterte. Rapper, wie Sammy Deluxe und Denyo lieferten Songwriting-Input für die Platte, auf der musikalische Gäste, wie Clueso oder Flo Mega großartige Features beisteuerten.

Die Fantastischen Vier in 360 Grad

HipHop Highlights 2018

Red Hot Chili Peppers live in Berlin