Erleben, was verbindet.

Das Konzert von Megadeth beim Wacken im Stream

Während das Wacken Festival am vergangenen Wochenende bereits seine 28. Ausgabe feierte, bot vor allem der Headliner-Auftritt von Megadeth herausragendes Entertainment. Du kannst dir das Konzert noch einmal aus verschiedenen Kameraperspektiven in HD-Qualität oder im VR-Modus anschauen.

Das Metal-Festival Wacken als Mekka ist gerade erst vorbei. Zum Schwelgen in Erinnerungen bietet MagentaMusik 360 zahlreiche Mitschnitte von den Shows bei Wacken. Insgesamt 30 Tage lang kann man sich Konzerte noch einmal bequem von Zuhause aus oder unterwegs anschauen. Aus verschiedenen Kameraperspektiven in HD-Qualität oder im VR-Modus zeigen wir dir noch einmal die Auftritte von Metal-Größen wie Megadeth, Volbeat oder Powerwolf.

Moshpits sind bei den fulminanten Auftritten der Trash-Metal-Pioniere von Megadeth selbstredend. Welche, wenn nicht die Wackener Harder-Stage, bietet sich in diesem Zusammenhang also besser an, um die feierwütigen Fans an ihre Leistungsgrenze zu bringen? Die amerikanischen Metaller um ihren Sänger und Frontmann Dave Mustaine, der bereits seit Gründung der Formation mit dabei ist, begeisterten beim Wacken Festival mit einer unglaublich propulsiven Power aus Trash-, Speed- und traditionellem Heavy-Metal. Klassiker wie „Hangar 18“ oder „In My Darkest Hour“ durften hierbei natürlich nicht fehlen und animierten das gewohnt ausgelassene Publikum zum unermüdlichen Headbanging.

In der Nacht von Freitag auf Samstag regierte in der steinburgischen Gemeinde somit ganz und gar das Zepter der wuchtigen Powerchords. In tadelloser Manier bewiesen Megadeth, dass sie noch immer die perfekte Balance zwischen ideal aufeinander abgestimmten Riffs, komplexen Soundstrukturen und der gesellschaftskritischen Intonation ihres Sängers finden.

Wer sich das Konzert in HD-Qualität noch einmal anschauen möchte, kann dies unter folgendem Link tun: stream.magenta-musik-360.de

Die häufigsten Tags

Browse happy!

Für die optimale Ansicht unserer Website müsst ihr einen modernen Web-Browser verwenden. Alte Browser sind fehleranfällig und bringen deinen Computer in Gefahr. Besuche am besten gleich http://browsehappy.com und mache deinen Computer ein bisschen glücklicher :-)

Dein Telekom Musik-Team

Browse Happy