Das Reeperbahn Festival bei MagentaTV und MagentaMusik 360

Das Reeperbahn Festival bei MagentaTV und MagentaMusik 360

Ihr denkt Festivals gibt’s nur im Sommer? Nix da! Europas größtes urbanes Clubfestival lockt jedes Jahr im September in die Hansestadt. Rund um die Hamburger Reeperbahn – und in diesem Jahr auch online – gibt es Konzerte, Talks, und vieles mehr zu entdecken. Das schauen wir uns genauer an…

Das Reeperbahn Festival fand als reines Musikfestival erstmals 2006 statt. Inzwischen umfasst das Programm neben Konzerten auch Kunstausstellungen, spannende Talks sowie Filmvorstellungen und hat sich zu einem der wichtigsten Treffpunkte der internationalen Musikwirtschaft entwickelt. In diesem Jahr fällt das Programmangebot mit ca. 120 Konzerten an 20 Spielorten aufgrund der Corona-Pandemie etwas kleiner aus. Trotzdem kommen alle Indie-, Rock-, Pop-, Folk-, und Electronic-Fans auf ihre Kosten – auch hier im kostenlosen Stream.

Eröffnungskonzert im Stage Operettenhaus

Gleich zu Beginn des Festivals wartet ein ganz besonderer Anlass: DOORS OPEN, die Eröffnungsveranstaltung des diesjährigen Festivals, stellt alle Highlights des Programms vor und macht ordentlich Appetit auf mehr! Mit Gästen wie Bundesfinanzminister Olaf Scholz, Kultursenator Dr. Carsten Brosda und Alexander Schulz, CEO des Reeperbahnfestivals, fällt der Startschuss für das Festival im Stage Operettenhaus. Zusätzlich sorgt Singer-Songwriterin Tina Dico beim Eröffnungskonzert mit feinstem dänischen Folk-Pop für die richtige Stimmung. Das klingt ganz nach deinem Geschmack? Schau dir die Eröffnungsveranstaltung DOORS OPEN ab Donnerstag, den 17.09.2020 hier kostenlos auf Abruf an.

ANCHOR Award – die besten Newcomer in einer Show

Für die Unterstützung lokaler und internationaler Newcomer ist das Reeperbahn Festival bekannt. Künstler wie Bon Iver, Cro, Kraftklub, Biffy Clyro, Chilly Gonzales oder Ed Sheeran spielten hier schon lange vor ihrem weltweiten Durchbruch. Seit 2016 gibt es sogar einen Award für aufstrebende Musiker: Der ANCHOR – Reeperbahn Festival International Music Award gilt als Prädikat für die beste neue Musik und als Sprungbrett für Newcomer. Auch in diesem Jahr wird die Wahl nicht einfach. Zu den Nominierten gehören Arva Zappa, das Indietronica-Duo ÄTNA, Suzane, Singer-Songwriterin Eefie de Visser, Tuvaband und das Funk-Sextett l’Eclair. Zum Glück kann die diesjährige Jury bereits auf viel Erfahrung im Musikbusiness zurückgreifen: Ex-Spice-Girl Melanie C., Moderator Markus Kavka, Seed-Frontmann Frank Dellé und weitere Musikexperten verkünden im Rahmen der Award Show am Samstagabend den Gewinner. Und das beste: Auch ihr könnt die Awardshow bereits einen Tag später auf Abruf ansehen – ab dem 20,09. Kostenlos bei MagentaMusik 360.