Das Lollapalooza in Berlin – hier gibt’s den Überblick

Das Lollapalooza in Berlin – hier gibt’s den Überblick

85.000 Besucher, über 70 Musiker und unzählige weitere Künstler aus Kunst, Theater und Kultur machen das Festival am 7. und 8. September 2019 im Olympiastadium und Olympiapark zu einem richtig bunten Wochenende. Hier geben wir euch die Kurzchronik: Was war los in den letzten Jahren, was erwartet Euch diesmal?

1991 war das Geburtsjahr des Lollapalooza im amerikanischen Chicago. 24 Jahre später, 2015, schaffte es das Festival endlich auch auf europäischen Boden: Das Tempelhofer Feld in Berlin bebte unter den Füßen der 45.000 Fans. Im nächsten Jahr wanderte die Party weiter: Der riesige Treptower Park begrüßte zusammen mit den Veranstaltern an beiden Tagen die 140.000 feierwütigen Besucher. Darauffolgend, in 2017, beehrte das Lolla die „Galopprennbahn Hoppegarten“ mit 85.000 Besuchern. Ab 2018 fand es dann mit 100.000 Besuchern den perfekten Heimathafen: Das Olympiaparkgelände Berlin.

Darf’s noch ein bisschen mehr sein?

Nur Musik? Nicht beim Lollapalooza! Das Festival kann noch viel mehr: In der Lolla Fun Fair treten Künstler und Artisten aus aller Welt auf. Im Aquapalooza bekommt ihr beeindruckende Wasserperformances zu sehen. Eher ein Fashionista? Dann seid ihr im Fashionpalooza richtig: Hier könnt ihr Euch inspirieren lassen und mit Euren coolen Festivallooks andere begeistern. Und obwohl das Lolla in erster Linie natürlich eine Spaßveranstaltung ist, machen die Veranstalter mit Der Grüne Kiez auch auf Umwelt- und Nachhaltigkeitsfragen aufmerksam. Dann wäre da noch Kidzapalooza – hier ist der Name Programm, es gibt tolle Aktivitäten für Kinder. Bei Art at the Park könnt ihr Euch in künstlerische Weiten tragen lassen. Im Weingarten heißt es: Zwei Tage der offenen Flasche, hier bekommen Eure Geschmacksnerven die feinsten Weine nationaler und internationaler Winzer. Das Programm verspricht, wie auch in den letzten Jahren, eine Vielseitigkeit, die nur das Lolla bieten kann.

1x das Lolla auf die Couch, bitte

Spätestens jetzt willst Du unbedingt das volle Lolla-Feeling erleben, kannst aber nicht vor Ort sein? Null Problemo: Die Telekom überträgt das Event auf MagentaTV, im kostenlosen HD und 360-Grad-Livestream auf MagentaMusik 360 sowie in der dazugehörigen App. Welche Künstler wir im Einzelnen live übertragen, geben wir nach und nach auf der Website und auf unseren Social Media-Kanälen bekannt. Es bleibt spannend!

Mehr über Lollapalooza erfahren