Of Mice & Men + August Burns Red
 
Prio Ticket
In
Prio Ticket
Noch
Prio Ticket
Abgelaufen

Of Mice & Men + August Burns Red

Was für ein Package! Mit den Metalcore-Giganten August Burns Red und den Post-Hardcore-meets-NuMetal-Größen Of Mice & Men kommen zwei der profiliertesten US-Bands harter Gitarrenmusik gemeinsam nach Deutschland. Beide Acts bringen hierzu neue Alben mit: Of Mice & Men ihr sechstes, im vergangenen Oktober erschienenes Werk „Earthandsky“, August Burns Red ihren mittlerweile neunten Longplayer „Guardians“, der am 3. April erscheinen soll. Doch damit nicht genug: Begleitet werden diese beiden Giganten des modernen Metal bei ihren Shows am 5. Juni in Hamburg und am 18. Juni in Hannover von Special Guest Shvpes sowie Solence (nur Hamburg) und Bleed From Within und Loathe (jeweils nur Hannover).

Ein beeindruckendes Beispiel für das innovative Entwicklungspotenzial harter Musik sind August Burns Red aus Lancaster/Pennsylvania. Sie hoben Metalcore – eine Verbindung von Metal-Riffs mit der Intensität des Hardcore – auf eine neue Ebene. Ihr drittes Album „Constellations“ (2009) schaffte es auch ohne Hitsingle in die Top 30 der Billboard Charts, der 2011 veröffentlichte Nachfolger „Leveler“ stieg bis auf Platz 11 in den USA und erhielt hohe Notierungen in England und Skandinavien. Seit ihrem 2013 erschienen Werk „Rescue & Restore“ gehören August Burns Red in den USA nun endgültig zu den Top Ten-Kandidaten. Und auch ihr bislang letztes Album „Phantom Anthem“, das für die Band viele neue Klang-Nuancen und stilistische Verdichtungen bereit hielt, platzierte sich international hoch in den Charts. Mittlerweile kann man August Burns Red getrost als weltweit federführende Formation des Metalcore betiteln, wie sich auch an dem internationalen Erfolg des Ende 2015 veröffentlichten Albums „Found In Far Away Places“ ablesen lässt – sowie dem Umstand, dass sie bei den Grammy-Awards eine Nominierung in der Kategorie „Best Metal Performance“ erhielten. Mit „Defender“, der im Februar erschienenen Vorab-Single ihres kommenden Albums „Guardians“, belegen August Burns Red einmal mehr ihre Sonderstellung im zeitgenössischen Metalcore.