• Location Airport Weeze
  • Type Livestream
  • Festival Parookaville 2018
  • Dauer 9h 60min
  • Date 22.7.2018, 17:00

Parookaville 2018

Parookaville ist nun seit vier Jahren das deutsche Highlight für Electro-Fans. Vom 20. bis 22. Juli sorgten wieder die besten DJs der Welt wie David Guetta, Martin Garrix, Armin van Buuren, Hardwell und weitere Headliner für unvergessliche Momente. Zahlreiche Auftritte bei dem einzigartigen Showkonzept-Event konnte man im Livestream in der MagentaMusik 360 App im besten Netz der Telekom verfolgen.

Parookaville ist eine einzigartige Festival-Stadt, Rathaus, Postamt, Kirche, Boutique und Freibad inklusive. Highlight ist die fantastische Mainstage, mit 200 Metern Breite Europas größte Festivalbühne. Und für den Einlass sorgen keine klassischen Tickets, sondern Parookaville-Visa und -Pässe.

2018 waren erneut 80.000 Bürger mit dabei, die verschiedene Campsites bevölkerten und sich vor den zehn individuellen Stages verteilten. Über 200 DJs legten an den drei Tagen auf und heizten den Musikfans vor Ort und online ordentlich ein. Bei dem Aufgebot an Superstars aller Genres, wie Techno, Hardstyle und EDM, kamen alle Festival-Bürger auf ihre Kosten.

Für die vierte Ausgabe des Festivals zeigte die Telekom mit Partner Samsung erneut zahlreiche, atemberaubende Shows der Superstars im kostenlosen HD-Livestream und in 360 Grad. Das Besondere: Durch den 360-Grad-Livestream konnten die Fans virtuell neben ihrem Lieblings-Künstler stehen und gefühlt auf der Bühne mitfeiern. Die Telekom bot an ihrem Servicestand mit Ladestationen, kostenfreien W-Lan und einem Reparaturservice für Smartphones besten Service für die Festivalbesucher vor Ort. Die Sets der DJs konnten in der App und auf der Webseite von MagentaMusik 360, sowie auf EntertainTV ab Kanal 131 (Standardbelegung) geschaut werden.

Weitere Infos zum Festival unter www.magentamusik360.de und www.parookaville.com

Große Auftritte per App in Virtual Reality.

Jetzt erhältlich für IOS und Android!

sponsored-app

Parookaville 2018 Bonusmaterial