Erleben, was verbindet.

Peter Maffay mit MTV-Unplugged-LP auf Platz 1

Die Erfolge deutscher Musik-Stars, die mit MTV-Unplugged-Alben an die Spitze der Charts streben, geht weiter: Auch die Ausgabe von Peter Maffay erreichte in Deutschland Platz 1.

In den beiden vergangenen Jahren schafften die deutschen Künstler Cro und Marius Müller-Westernhagen beeindruckendes: Beide veröffentlichten ein MTV-Unplugged-Konzert als Live-Album und gehörten mit diesen Veröffentlichungen zu den bestverkauften Künstlern des Jahres. Auch Andreas Gabalier und A-HA konnten in diesem Jahr schon mit Unplugged-LPs reüssieren.

Die Spitze setzt dem aber nun Peter Maffay auf: Der Alt-Rocker erreichte mit seinem im August in Halle/Saale aufgenommenen MTV-Unplugged-Album vergangenen Freitag Platz 1 der deutschen Album-Charts. Maffay hat für das Konzert alle Register gezogen: Als Gäste konnte er Hochkaräter wie Jennifer Weist, Johannes Oerding, Katie Melua und Philipp Poisel begrüßen, außerdem griff er auf eine erstklassige Band mit Musikern zurück, die bereits mit Weltstars wie den Rolling Stones oder Elton John auf der Bühne standen.

Das Album wurde bereits ausgestrahlt und sowohl in einer Audio- als auch einer Video-Version veröffentlicht. Auch die Single des Albums, ein Duett zusammen mit der Jennifer-Rostock-Sängerin Jennifer Weist namens „Leuchtturm“, stieg hoch in den Charts ein.

Im Februar und April nächsten Jahres geht Peter Maffay auf große „Back To Unplugged“-Tour. Das sind die Daten:

14.02. Kiel

15.02. Bremen

16.02. Hannover

17.02. Hamburg

19.02. Magdeburg

20.02. Frankfurt

22.02. Schwerin

24.02. Berlin

25.02. Halle (Westf.)

26.02. Düsseldorf

28.02. Dortmund

02.03. Oberhausen

03.03. Nürnberg

04.03. Chemnitz

06.03. Leipzig

08.03. Erfurt

09.03. München

10.03. Mannheim

12.03. Neu-Ulm

13.03. Stuttgart

14.03. Regensburg

16.03. Braunschweig

17.03. Köln

Die häufigsten Tags

Browse happy!

Für die optimale Ansicht unserer Website müsst ihr einen modernen Web-Browser verwenden. Alte Browser sind fehleranfällig und bringen deinen Computer in Gefahr. Besuche am besten gleich http://browsehappy.com und mache deinen Computer ein bisschen glücklicher :-)

Dein Telekom Musik-Team

Browse Happy