• Typ

    Konzert

  • Dauer

    1h 22min

  • Datum

    20.08.2021, 19:00 Uhr

Sol Gabetta, Violoncello & Gstaad Festival Orchestra

Die Künstlerin Sol Gabetta führte gemeinsam mit dem Gstaad Festival Orchestra unter der Leitung von Elim Chan das Cellokonzert e-Moll op. 85 von Edward Elgar auf und brachte damit ein sehr persönliches Musikwerk auf die Bühne: Die Sorge um seine schwerkranke Frau und die erschütternden Erinnerungen an die entbehrungsreichen Jahre des ersten Weltkrieges schwingen mit in Edward Elgars beeindruckendem und klangstarkem Cellokonzert, von dem Gabetta sagt: "Diese Art von extremer Emotion an jedem Konzertabend neu aufzubauen, das ist sehr schwierig. Man muss sich komplett hingeben."